FÜR SIE

Das Beste

TEAM

Bewerben Sie sich jetzt bei uns!

Klavierbauer/in gesucht!

Neben Klavierbaumeister Thomas Kreisel sind derzeit drei Gesellen und zwei Auszubildende für uns tätig.

Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort einen gelernten Klavierbauer / eine gelernte Klavierbauerin als Verstärkung im Außendienst.

Bei Interesse zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Hausmeister gesucht!

Für unser Klavierhaus haben wir ab sofort einen Job als Hausmeister/Allrounder/"Mädchen für Alles" auf 450-Euro-Basis zu vergeben. 

Handwerkliches Geschick und die Bereitschaft Neues zu lernen sollten vorhanden sein. 

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Hier präsentieren wir uns:

Sylvia Kreisel

Geht es um die kleinen Sorgen des Klavierspielers, die Vergabe eines neuen Klavierstimmtermins oder um die Beratung zum Thema Klavier kaufen oder mieten? Dann ist Sylvia Kreisel der erste Ansprechpartner. Sie kümmert sich als 5te Generation um das Wohl eines jeden einzelnen Klavierspielers.

"Nebenbei" schmeißt die gebürtige Nürnbergerin souverän die Terminkoordination im Klavier-Außendienst,  führt die Buchhaltung, macht Marketing und organisiert alle Abläufe im Klavierhaus in Nürnberg und Umgebung.

Ihre Motivation:

"Jeden Kunden in seiner Einzigartigkeit wahrnehmen, seine Bedürfnisse zu verstehen und umzusetzen. Damit ein Klavier ein Leben lang Freude macht. Es ist für mich jedes einzelne Mal eine Herausforderung beim Klavierkauf die perfekte Lösung zu erarbeiten."

Thomas Kreisel

Thomas Kreisel stellt die 6te Generation einer großen Familie von Klavierbauern. Seine Lehre hat er 2002 in Leipzig bei der Klavierfabrik Rönisch begonnen. Nach zahlreichen Stationen im In- und Ausland, sowie einer erfolgreichen Weiterbildung zum Klavierbaumeister, ist er 2008 als Vollzeit-Werkstattleiter in das elterliche Unternehmen eingestiegen.

Sein Aufgabengebiet umfasst die Klavierstimmung, Klavierreparatur, Klavierverkauf, Gutachten weit über Nürnberg hinaus sowie die Klavierbauer-Ausbildung und Terminkoordination bei allen Klavierreparaturen.

Seine Motivation:

"Jeden Tag aufs neue höchste Flexibilität, Wandlungsfähigkeit und Innovation in Symbiose mit Tradition, Bodenständigkeit und Zuverlässigkeit bringen. Ich sehe meine Leistungen nicht als Produkte die verkauft werden, sondern als Lösung die Kunden begeistern und vor allem helfen sollen"

Brigitte Steg

Klavierstimmungen, Klavierreparaturen, Klavierverkauf sowie alle anderen Fragen, die täglich im Büro und bei den Kunden anfallen werden durch Brigitte Steg freundlich und kompetent beantwortet. Sie ist seit langem erster Ansprechpartner am Telefon und hilft bei allen Anliegen rund ums Klavier.

Ihre Motivation:

"Ich arbeite in einem dynamischen Unternehmen und sorge gerne dafür, das Ihre Wünsche und Anliegen schnell und kompetent bearbeitet werden!"

Theo Kretzschmar

Der Klavierstimmer, der weit über Nürnberg hinaus bekannt ist. Hunderte Klaviere und Flügel sind in seinen Händen erblüht. Ob man nun Thilo Wolf, die Nürnberger Symphoniker oder den Bayrischen Rundfunk fragt, alle wissen wie toll ein Flügel klingen kann, wenn "der Theo" seine Hand angelegt hat.

Mittlerweile ist Herr Kretzschmar im wohlverdienten Ruhestand. Vereinzelt macht er noch Konzert-Stimmungen, oder hilft bei uns als "Springer" aus, wenn es mal irgendwo brennen sollte.   

 

Seine Motivation:

"Jedem Kunden das Beste geben, jedes Instrument mit Ruhe und Geschick zur bestmöglichen Leistung bringen. Mit viel Fingerspitzengefühl und viel Erfahrung ein dauerhaftes und nachhaltiges Ergebniss erarbeiten."

Zudem ist unser Herr Kretzschmar ein heiß begehrter Lehrherr bei allen unseren Klavierbauern. Mit Humor und unverwechselbarem Charme erklärt er "den Kleinen" immer seine Methoden und "geheimen" Handgriffe.

Valerie Schmutz

Unsere Frau Schmutz ist als Klavierbauerin und Cembalobauerin seit 2008 bei uns angestellt. Sie betreut als Klavierstimmerin und Klaviertechnikerin die Kunden in Nürnberg, Fürth und Erlangen in Institutionen und zu Hause. Beratung und Verkauf gehören zu Ihren Tätigkeiten, aber vor allem Klavierreparaturen und Klavierrestaurationen aller gängigen Klavier und Flügelmechaniken sind Ihr Spezialgebiet in unserer Meisterwerkstatt.

Ihre Motivation:

"Der Umgang mit meinen Klavierkunden macht mir viel Spaß und es freut mich zu sehen, wie in vielen Haushalten über Generationen das Musizieren, insbesondere die Klaviermusik, einen hohen Stellenwert einnimmt - und ich trage dazu jeden Tag mit meinen Klavierstimmungen positiv bei!"

Frau Schmutz nimmt regelmäßig an Schulungen und Seminaren teil um Ihr Wissen auf höchstem Stand zu halten. Sie übernimmt neben dem Klavier Außendienst und der Reparatur, weit über Nürnberg hinaus, auch Teile der Auszubildenden- und Praktikantenbetreuung. So sorgt sie für eine Weitergabe des traditionsreichen Klavierbauwissens.

Manuel Dümling

Manuel Dümling hat in der Klavierfabrik Seiler in Kitzingen Lehr- und Gesellenjahre absolviert. Seit 2008 ist er in unserem Team in Fürth und hat Klavierreparaturen und Oberflächenrestaurationen von Klavieren und Flügeln zu seinem Fachgebiet ausgebaut. Er betreut Stimmkunden in Nürnberg und Umgebung im Außendienst, an Institutionen und vor Ort mit viel Elan und Klavierbau-Fachwissen.

Seine Motivation:

"Zu sehen wie nach zig Arbeitsstunden ein abgewirtschaftetes Klavier oder Flügel wieder in neuem Glanz und Klang erstrahlt macht mich unglaublich Stolz. Diese Arbeit an Klavieren und Flügeln erfüllt mich und ich möchte diese Faszination Klavierbau gerne jedem zeigen!"

Herr Dümling nimmt regelmäßig an Schulungen und Seminaren teil um sein Wissen auf höchstem Stand zu halten. Er übernimmt neben dem Klavier Außendienst und der Reparatur weit über Nürnberg hinaus auch Teile der Auszubildenden- und Praktikantenbetreuung und sorgt so für eine Weitergabe des traditionsreichen Klavierbauwissens.

Felix Eul

Seit dem Kindesalter vom Klavier fasziniert

Schon früh lernte Herr Eul das Klavierspielen, sein seither enger Bezug zu diesem Instrument kommt ihm bei seiner Arbeit nur zu Gute. Er hat die 3-einhalb-jährige Ausbildung zum Klavierbauer hier in der Kreisel Werkstatt durchlaufen und diese Anfang 2016 mit Bravour abgeschlossen. Beim Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks erreichte er den 1. Bundessieg und darf sich seitdem "bester Klavierbau-Azubi" Deutschlands nennen. 

Der frisch gebackene Geselle ist ein sehr engagierter Mitarbeiter, ob es um die steigende Anzahl von Außendiensten, umfangreiche Restaurationen in der Meisterwerkstatt oder das Aktualisieren des Online-Auftritts handelt.  

Höchste Motivation

"Das Arbeiten mit dem Team der Firma Kreisel ist sehr angenehm. Alle sind mit Herzblut bei der Sache, engagieren sich sehr und arbeiten auf höchstem Qualitätsniveau. Es macht mich zufrieden und erfüllt, wenn nach oft tagelanger Arbeit an einem Projekt am Ende immer wieder ein Instrument steht, das einen selbst begeistert und beflügelt."