E-Pianos

Das E-Piano
– kann laut und leise

Das E-Piano ist mehr als nur eine günstigere Alternative zum klassischen Klavier oder Flügel. Es bietet Ihnen die Möglichkeit über Kopfhörer zu spielen und Musikstücke aufzunehmen, einen einfachen Transport sowie eine Kosten- und Platzersparnis. Kurzum, es sprechen viele Vorteile für das Musizieren mit E-Pianos. Dabei gibt es für jedes Bedürfnis das passende elektronische Tasteninstrument. So stehen Ihnen Digital Pianos oder Digitalflügeln für die klassische Optik zur Verfügung, aber auch Stage Pianos, die dem klassischen Sound ebenfalls in nichts nachstehen, durch den fehlenden Korpus aber flexibler zu transportieren sind. Egal, ob neu, gebraucht oder gemietet, wir beraten Sie gerne! [weiterlesen...]


E-Pianos
– die Tasten-Alternative zwischen lautlos und Klangvielfalt

Fachliche Beratung zum günstigen Internetpreis

Digitalklaviere, auch E-Pianos (Elektronische Pianos) genannt, erfreuen sich besonders bei kleinem Wohnraum oder auch als Zweitinstrument zunehmenden Interesses.

Aufgrund Ihrer technisch bedingt gut vergleichbaren Eigenschaften werden sie gerne auch zum Onlinekauf angeboten. Dies tun wir inklusive telefonischer Unterstützung natürlich auch, jedoch haben Sie bei Klavier Kreisel den Vorteil, dass Sie auch vor Ort den Internetpreis erhalten und trotzdem persönliche Beratung genießen können. Zudem haben Sie sowohl im Online-Shop als auch in unserer Ausstellung die Auswahl zwischen verschiedenen preiswerten und cleveren Klavier-Kreisel Individualpaketen.

Unsere Sparpakete
Filter
In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite
Ansicht als Raster Liste
  1. -19%
    Roland E-Piano LX708 schwarz poliert
    Miete
    271,75 €
    zzgl. Versand
    UVP 5.435,00 € Sonderangebot 4.399,00 €
    Versand 0,- € & inkl. MwSt.
  2. -22%
    Roland E-Piano HP702 Rosenholz matt
    Miete
    102,15 €
    zzgl. Versand
    UVP 2.043,00 € Sonderangebot 1.599,00 €
    Versand 0,- € & inkl. MwSt.
  3. -24%
    Roland E-Piano F701 weiss matt
    Miete
    75,20 €
    zzgl. Versand
    UVP 1.504,01 € Sonderangebot 1.148,00 €
    Versand 0,- € & inkl. MwSt.
  4. -14%
    Roland E-Piano FP90X weiss matt
    Miete
    109,90 €
    zzgl. Versand
    UVP 2.198,00 € Sonderangebot 1.899,00 €
    Versand 0,- € & inkl. MwSt.
  5. -25%
    Roland E-Piano LX706 Rosenholz matt
    Miete
    198,35 €
    zzgl. Versand
    UVP 3.967,00 € Sonderangebot 2.995,00 €
    Versand 0,- € & inkl. MwSt.
  6. -24%
    Roland E-Piano F701 schwarz matt
    Miete
    75,20 €
    zzgl. Versand
    UVP 1.504,01 € Sonderangebot 1.148,00 €
    Versand 0,- € & inkl. MwSt.
  7. -22%
    Roland E-Piano RP701 Rosenholz matt
    Miete
    75,20 €
    zzgl. Versand
    UVP 1.504,01 € Sonderangebot 1.177,01 €
    Versand 0,- € & inkl. MwSt.
  8. -22%
    Roland E-Piano RP701 Eiche matt
    Miete
    75,20 €
    zzgl. Versand
    UVP 1.504,01 € Sonderangebot 1.177,01 €
    Versand 0,- € & inkl. MwSt.
  9. -22%
    Roland E-Piano RP701 weiss matt
    Miete
    75,20 €
    zzgl. Versand
    UVP 1.504,01 € Sonderangebot 1.177,01 €
    Versand 0,- € & inkl. MwSt.
Filter
In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite
Ansicht als Raster Liste

Wie viel kostet ein gutes E-Piano?

Wie bei akustischen Klavieren variieren auch bei den E-Pianos die Preise stark, abhängig davon, für welche Ausstattung und Kategorie Sie sich entscheiden. Ein einfaches, aber gutes E-Piano ist bereits ab einem Preis von 500 Euro erhältlich, bei den qualitativ besten E-Pianos können Sie durchaus mit mehreren tausend Euro rechnen.

Was ist der Unterschied zwischen E-Pianos, Keyboards, Stage Pianos und Digitalpianos?

Digitalpianos, Stage Pianos und Keyboards sind elektronische Tasteninstrumente, die alle unter den Oberbegriff E-Pianos fallen. Die Klänge dieser E-Pianos wurden vorher digital eingespielt und werden durch Tastendruck ausgegeben.

Im Vergleich zu akustischen Klavieren nehmen alle drei genannten Varianten in der Regel weniger Platz weg, können mit Kopfhörern gespielt werden, lassen sich leichter transportieren und sind meist viel günstiger und haben keine laufenden Kosten, da sie weder gestimmt noch gewartet werden müssen. Darüber hinaus verfügen die meisten Modelle über eine Schnittstelle wie zum Beispiel einen MIDI-Anschluss, mit der man das Instrument digital vernetzen kann. Die verschiedenen Kategorien unterscheiden sich vor allem in ihrem Einsatzzweck. Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht und mehr Infos dazu.

Das Digitalpiano, oftmals auch Digital Piano geschrieben oder Home Piano genannt, ist die flexible Alternative zum akustischen Klavier. Optik, Klang und Spielgefühl unterscheiden sich kaum, jedoch aber das Gewicht, weswegen der Transport sich einfacher gestalten lässt. Neben dem Digitalpiano gibt es auch die Ausführung als Digitalflügel, der seinem akustischen Pendant kaum in etwas nachsteht.

Das Stage Piano ist der kleine Bruder des Digitalpianos und vor allem auf die Bedürfnisse von Live-Musikern ausgerichtet. Es besitzt keinen festen Korpus, sondern steht stattdessen auf einem Ständer und ist dadurch sehr leicht zu transportieren.

Das Keyboard, auch Portable Piano genannt, ist kleiner und leichter als das Stage Piano und durch seine Eigenschaften vor allem bei Alleinunterhaltern beliebt. Bei den Portable Pianos steht weniger der klassische Klavierklang im Vordergrund, als vielmehr die große Anzahl verschiedener Sounds und Begleitrhythmen, die man auch dank Begleitautomatik hinzuschalten kann.

Neben den bereits genannten Kategorien gibt es auch Hybrid Pianos, die eine Mischform aus akustischem Klavier und E-Piano sind. Bei diesen Modellen verbinden sich die Vorteile beider Varianten im klassischen Klavier.

Welches E-Piano eignet sich am besten für Einsteiger?

Diese Frage stellen sich wohl viele Anfänger. Als Tipps geben wir Einsteigern mit, beim Kauf auf das individuelle Spielgefühl, den Piano Sound, die Bedienbarkeit sowie den Preis zu achten. Möchten Sie Klavier spielen lernen, sollten Sie darauf achten, dass das Piano über eine Hammermechanik und Anschlagsdynamik verfügt, damit Sie Lautstärke, Dynamik und Klang variieren können. Um Frust zu vermeiden, ist es wichtig, dass die Bedienung schnell und einfach zu handhaben ist. Beim Sound sollten Sie auf eine warme und klare Qualität der Töne achten. Neben vielen anderen qualitativ hochwertigen Modellen, kaufen Einsteiger gerne Artikel wie das Roland FP-10 und das Casio CDP S100 mit einem Preis von bis zu 500 Euro.

Welches E-Piano hat den besten Klang?

Die meisten guten E-Pianos stehen den Piano Sounds von normalen Klavieren heutzutage in nichts mehr nach. Wir empfehlen Ihnen, sich Instrumente von namhaften Marken zu kaufen, da diese für ihre gute Klangqualität bekannt sind. Grundsätzlich sollte das E-Piano satt und warm klingen und je nach Art des Spielens lauter und leiser werden. Den Sound hören Sie sich beim E-Piano-Test am besten mit aufgesetzten Kopfhörern an.

Wie lange hält ein E-Piano?

Die Lebensdauer hängt von der Qualität und dem Umgang des Nutzers mit dem Instrument ab. Bei sachgerechter Behandlung kann ein günstiges Piano bis zu 15 Jahre halten, Instrumente aus den höheren Preisklassen durchaus bis zu 30 Jahren.