Team Klavier Kreisel Fürth

Wir sind ein Meisterbetrieb
Ihr Klavierbauer in Nürnberg, Fürth, Erlangen und dem Umland


Sylvia Kreisel

Als fünfte Generation im Hause Klavier Kreisel ist Sylvia Kreisel die Schaltzentrale im Büro und Verbindungsglied zur Werkstatt. Vom Einkauf der Instrumente und des Zubehörs über Personalwesen und Buchhaltung bis hin zur Beratung in der Ausstellungshalle hat sie alles im Auge. Ob Stimmtermin, Reparaturanfrage oder die Überlegung Kauf, Finanzierung oder Miete, Frau Kreisel ist für die Fragen und Sorgen Ihrer Kundschaft stets eine kompetente Ansprechpartnerin.

Ihren umfangreichen Erfahrungsschatz bringt sie auch in den Bereichen Marketing, Produktpräsentation und Online-Auftritt ein. Sie hält den Kontakt zu Herstellern und Institutionen und managt die Übernahme von Gebrauchtinstrumenten in Kommission.

"Es ist mir wichtig, jeden Kunden in seiner Einzigartigkeit wahrzunehmen, seine Bedürfnisse zu verstehen und umzusetzen, damit ein Klavier ein Leben lang Freude macht. Noch immer ist es für mich jedes einzelne Mal eine schöne und interessante Herausforderung, beim Klavierkauf die perfekte Lösung zu erarbeiten."
Sylvia Kreisel
                                                           Klavierbauer Nürnberg Fürth

Thomas Kreisel

Mit Thomas Kreisel ist bereits die sechste Generation einer langen Tradition von hervorragenden Klavierbauern im Familienunternehmen tätig. Seine Lehre begann er 2002 in Leipzig bei der renommierten Klavierfabrik Rönisch. Nach zahlreichen Stationen im In- und Ausland, sowie einer erfolgreichen Weiterbildung zum Klavierbaumeister, ist er 2008 als Vollzeit-Werkstattleiter in das elterliche Unternehmen eingestiegen.

Sein Aufgabengebiet umfasst die Koordination des Werkstattbetriebes mit Stimmungen, Klavier- und Flügelreparaturen und weiteren Projekten. Er zeichnet für die Ausbildung des Klavierbauer-Nachwuchses verantwortlich, berät beim Kauf von Klavieren, Flügeln und Digitalpianos, erstellt Kostenvoranschläge und Gutachten und ist Triebfeder des Online-Auftrittes von Klavier Kreisel.

"Mein Bestreben ist es, jeden Tag aufs Neue höchste Flexibilität, Wandlungsfähigkeit und Innovation in Symbiose mit Tradition, Bodenständigkeit und Zuverlässigkeit zu bringen. Ich sehe meine Leistungen nicht als Produkte, die verkauft werden, sondern als Lösungen, die Kunden begeistern und vor allem helfen sollen."
Thomas Kreisel Klavierbauer Nürnberg Fürth

Manuela Rögner

Frau Rögner fand Ihren Weg zu Klavier Kreisel über Ihre Tätigkeit als freie Redakteurin. Nach mehrjähriger Zusammenarbeit in Bezug auf werbliche Texte wurde sie 2018 zur festen Mitarbeiterin. Ihre kaufmännische Ausbildung und Erfahrung bringt sie nun als Unterstützung im Büro ein.

Sie ist vor allem in den Bereichen Mietwesen, Rechnungsstellung, Veranstaltungsmanagement und im Kontakt zu Herstellern und Institutionen im Einsatz und textet auch weiterhin für die Kreisel-Homepage. Auch für alle anderen Fragen steht sie gerne selbst zur Verfügung oder findet den passenden Ansprechpartner.

"Mein Herz schlägt schon immer für Musik in jeder Form. Trotz meiner „nur“ kaufmännischen Ausbildung nun für und mit Musikbegeisterten im professionellen und privaten Bereich arbeiten zu dürfen ist eine Aufgabe, der ich jeden Tag mit Freude nachgehe."
Manuela Rögner
                                                           Kreisel Klavierbauer Nürnberg Fürth

Sabine Rupprecht

Frau Rupprecht war vor Ihrer Tätigkeit bei Klavier Kreisel für Serviceunternehmen unterschiedlicher Branchen vor allem in den Bereichen Verwaltung und Kundenbetreuung im Einsatz und bringt von dort ein breit gefächertes Verständnis für die Zusammenhänge in einem Dienstleistungsbetrieb mit.

Ihr Aufgabenbereich seit August 2020 umfasst vor allem die Terminplanung der Außendienstmitarbeiter, den Online-Shop und das Thema Social Media, derzeit überwiegend auf den Plattformen Facebook und Instagram. Sie ist die freundliche Stimme am Telefon, die Ihre Anrufe beantwortet und gegebenenfalls weiterleitet.

„Für mich ist es jeden Tag etwas Besonderes, die Ausstellungshalle von Klavier Kreisel zu betreten. Alle Kollegen arbeiten hier mit sehr viel Engagement daran, unseren Kunden ein einzigartiges Instrument übergeben zu können. Ich freue mich, im Büro ebenfalls dazu beizutragen, dass unsere Kunden rundum glücklich mit ihrem Klavier oder Flügel sind, denn „ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos“ (frei nach Loriot).“
Sabine Rupprecht Kreisel Klavierbauer Nürnberg Fürth

Manuel Dümling

Manuel Dümling hat in der Klavierfabrik Seiler in Kitzingen seine Lehr- und einige Gesellenjahre absolviert. Seit 2008 hat er in unserem Team Reparaturen aller Art an Gehäuse, Mechanik und Spielwerk von Klavieren und Flügeln zu seinem Fachgebiet ausgebaut. Im Außendienst betreut er private Stimmkunden und Institutionen mit Kompetenz und Klavierbau-Fachwissen und ist im Konzertdienst tätig.

Herr Dümling nimmt regelmäßig an Schulungen und Seminaren teil, um sein Wissen auf höchstem Stand zu halten. Er übernimmt neben dem Klavier-Außendienst und den Reparaturen weit über Nürnberg hinaus auch Teile der Auszubildenden- und Praktikantenbetreuung und gibt so sein umfassendes Klavierbauwissen weiter.

"Zu sehen wie nach zig Arbeitsstunden ein abgewirtschaftetes Klavier oder ein Flügel wieder in neuem Glanz und Klang erstrahlt, macht mich unglaublich stolz. Diese Arbeit an Klavieren und Flügeln erfüllt mich, und ich möchte diese Faszination Klavierbau gerne jedem zeigen!"
Manuel Dümling
                                                           Kreisel Klavierbauer Nürnberg Fürth

Valerie Schmutz

Frau Schmutz ist als Klavier- und Cembalobauerin seit 2008 bei uns angestellt. Sie betreut als Klavierstimmerin und -technikerin die Kunden in Institutionen und im privaten Bereich. Beratung, Verkauf und Auslieferungsorganisation gehören ebenso zu Ihren Tätigkeiten wie Klavierreparaturen und -restaurationen aller gängigen Klavier- und Flügelmechaniken in unserer Meisterwerkstatt.

Dort übernimmt sie zudem Teile der Auszubildenden- und Praktikantenbetreuung. So sorgt sie für die Weitergabe von traditionsreichem Klavierbauwissen und ihren umfangreichen Erfahrungen.

"Der Umgang mit meinen Klavierkunden macht mir viel Spaß, und es freut mich zu sehen, wie in vielen Haushalten über Generationen das Musizieren, insbesondere die Klaviermusik, einen hohen Stellenwert einnimmt - und ich trage dazu jeden Tag mit meinen Klavierstimmungen positiv bei!"
Valerie Schmutz Kreisel Klavierbauer Nürnberg Fürth

Felix Eul

Schon früh lernte Herr Eul das Klavierspiel, sein seither enger Bezug zu diesem Instrument kommt ihm bei seiner täglichen Arbeit zugute. Er hat seine Ausbildung zum Klavierbauer in unserer Werkstatt durchlaufen und diese Anfang 2016 mit Bravour abgeschlossen. Beim Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks erreichte er den 1. Bundessieg und darf sich seitdem "bester Klavierbau-Azubi" Deutschlands nennen.

Der versierte Geselle ist ein sehr engagierter Mitarbeiter, ob es sich um die steigende Anzahl von Außendiensten, umfangreiche Restaurationen in der Meisterwerkstatt oder das regelmäßige Stimmen der Instrumente in unserer Ausstellung handelt.

"Das Arbeiten im Team der Firma Kreisel ist sehr angenehm. Alle sind mit Herzblut bei der Sache, engagieren sich sehr und arbeiten auf höchstem Qualitätsniveau. Es macht mich zufrieden und erfüllt, wenn nach oft tagelanger Arbeit an einem Projekt am Ende immer wieder ein Instrument steht, das einen selbst begeistert und beflügelt."
Felix Eul Kreisel Klavierbauer Nürnberg Fürth

Simon Rederer

Nach seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in Straubing war Herr Rederer einige Jahre in der Touristenanimation in Spanien tätig. Im Anschluss daran absolvierte er seine Ausbildung zum Klavier- und Cembalobauer bei Piano Werner in Aiterhofen und folgte damit seinem Interesse für das Klavierspiel und die Musik.

Seit dem Jahr 2017 ist er als Geselle bei Klavier Kreisel tätig. Sowohl im Außendienst bei Stimmungen und Kleinreparaturen in Institutionen und Privathaushalten als auch bei Reparaturen in unserer Werkstatt bringt er seine Kenntnisse zum Einsatz und erweitert sie durch regelmäßige Fortbildung.

"Meine Leidenschaft am Klavierspiel und meine Liebe zur klassischen Musik animieren mich, meine Arbeit ständig zu optimieren. Dank des familiären Umfeldes und einem starken Team in unserer Meisterwerkstatt fühle ich mich hier sehr gut aufgehoben."
Simon Rederer Kreisel Klavierbauer Nürnberg Fürth

Samuel Biederbeck

Samuel Biederbeck, gebürtiger Dortmunder, absolvierte seine Ausbildung zum Klavier- und Cembalobauer beim deutschen Traditionsunternehmen Sauter in Spaichingen. Sein anfängliches Berufsziel war es, Schreiner zu werden, durch den Kontakt mit einem Instrumentenbauer fiel seine Entscheidung jedoch für den Beruf des Klavierbauers.

Dass dies der richtige Entschluss war, stellte er bald fest. Er ist begeisterter Klavier- und Saxophonspieler und kann so seine Begeisterung für Musik mit dem Beruf kombinieren. Seit 2020 unterstützt er unser Team im Außendienst und in der Werkstatt mit Fachwissen und Engagement.

"Im Team mit höchster Qualität und Präzision Klaviere und Flügel zu reparieren und zu neuem Leben zu erwecken ist mein Element. Ich freue mich, bei Klavier Kreisel in familiärem Umfeld genau dies tun zu können."
Samuel Biederbeck Kreisel Klavierbauer Nürnberg Fürth

Peter Grüning

Herr Grüning ist durch Ausbildung und Berufstätigkeit als Druckvorlagenhersteller an diffizile Arbeiten gewöhnt. Zudem ist er seit langem selbst begeisterter Musiker, wenn auch nicht an den Tasten, sondern an den sechs Saiten seiner Gitarre. Als wir 2019 nach einem Mitarbeiter suchten, der für das Polieren unserer Instrumente zuständig sein sollte, trafen sich die beiderseitigen Interessen.

Seitdem ist Herr Grüning bei uns der Herr der Schleif- und Poliermaschinen und bringt unsere Instrumente zum Strahlen. Daneben ist er auch beim Aufbau von Digitalpianos und Klavierbänken und weiteren Aufgaben in der Werkstatt tätig und unterstützt das Team wo immer nötig mit Fachinteresse und Einsatz.

„Als Quereinsteiger wurde ich im Team herzlich aufgenommen. Es macht mir ungeheuren Spaß, gebrauchten oder beschädigten Instrumenten zu neuem Glanz zu verhelfen und zu wissen, dass sie wieder fit für die nächsten Jahre oder gar Jahrzehnte sind.“
Peter Grüning Kreisel Klavierbauer Nürnberg Fürth

Auszubildende Tanja Meier

Bei Ihrer Ausbildung zur Klavier- und Cembalobauerin profitiert die Abiturientin von Ihren Erfahrungen aus einem freiwilligen sozialen Jahr an der Musikschule und zwei Semestern Studium. Auch in ihrer Freizeit stellt sie ihr musikalisches Können unter Beweis: Sie spielt seit mehreren Jahren Saxofon und Klavier.

Als Auszubildende im letzten Lehrjahr ist sie nicht nur bei Reparaturarbeiten in unserer Werkstatt und der Auslieferungskontrolle der bei uns gekauften Instrumente im Einsatz, sondern auch immer mehr bei Stimmungen in privaten Haushalten und Institutionen.

"Am Klavierbau fasziniert mich, dass die Arbeit so abwechslungsreich ist und zum Teil auch mal kreative Lösungen erfordert. Wie aus etwas Altem wieder ein schönes und gut klingendes Instrument entstehen kann, begeistert mich immer wieder. Ich mag die vielseitige Kombination von Handwerk und Musik."
Tanja Meier Kreisel Klavierbauer Nürnberg Fürth

Auszubildender Wenzel Pönisch

Wenzel Pönisch, unser Auszubildender im zweiten Lehrjahr, kam 2019 extra aus Stuttgart, um in unserem Haus seine Ausbildung zum Klavier- und Cembalobauer anzutreten. Seine Musikbegeisterung ist kein Wunder, denn er entstammt einer Musikerfamilie. Sein Vater ist Berufsmusiker und Herr Pönisch nahm bereits seit seinem 9. Lebensjahr begeistert Klavierunterricht.

So fasste er schon während seiner Schulzeit den Entschluss, beruflich seine musikalischen und handwerklichen Interessen zu kombinieren, was nach einem Probearbeiten mit der Anstellung bei Klavier Kreisel seinen Anfang nahm. In der Werkstatt, der Ausstellungshalle und bei den saisonalen Einsätzen in Institutionen sammelt er nun die nötigen Erfahrungen.

"Ich bin in meine Ausbildung gestartet mit dem Ziel, meinen Eltern einmal den Flügel stimmen zu können. Jetzt merke ich jeden Tag, dass ich nach Abschluss meiner Ausbildung noch sehr viel mehr tun kann. Darauf freue ich mich schon jetzt.“
Wenzel Pönisch Klavierbauerin Nürnberg Fürth

Bei Klavier Kreisel bewerben!

Neben Klavierbaumeister Thomas Kreisel besteht unser Team derzeit aus fünf Gesellen, zwei freien Mitarbeitern, und zwei Auszubildenden.
Als Erweiterung im Außendienst suchen wir immer mal wieder Verstärkung durch gelernte Klavierbauer (m/w/d)!

Jetzt Bewerben!

Bei Interesse zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. 

Online bewerben

Ihre Daten


Ihre Bewerbung